Unangenehm, wenn man zum Abschluss eines schönen Aufenthalts dem Gastgeber beichten muss, dass es Schäden an den mobilen Einrichtungsgegenständen gibt. Peinlich, wenn man den Schlüssel für das Zimmer verloren hat. Ärgerlich, wenn die strapazierte Urlaubskasse nun noch zusätzlich belastet wird.

Unsere Empfehlung: Schließen Sie vor der Reise einen Mobiliar- und Schlüsselschutz ab und geben diese Kosten weiter.

Der Mobiliar- und Schlüsselschutz ist in unserem Deutschland-Reiseschutz automatisch enthalten. Der Schlüssel ist verloren? Möbel sind beschädigt? Wie schön, wenn einem das nicht die Erinnerung an den Urlaub trüben muss.